Ein Ohrgenuss.

Chormusik, die begeistert.

Abwechslungsreich und vielseitig.

Klangvolle Welten.

Ein Ohrgenuss.

Chormusik, die begeistert.

Balsam für Ohren und Seele.

Arrow
Arrow
Shadow
Slider

Herzlich willkommen bei der Kantorei Siegen

 

Wenn Sie die musikalische Vielfalt lieben und besondere Konzertereignisse in Siegen suchen, sind Sie bei uns richtig. Freuen Sie sich auf klangprächtige oratorische Großwerke ebenso wie auf eher selten zu hörende Preziosen der geistlichen Chormusik.

In bewährter Weise erwartet Sie in der neuen Saison eine Fülle und Vielfalt an Veranstaltungen, die Sie, wie wir hoffen, gleichermaßen erfreuen und inspirieren werden. Von musikalisch besonders gestalteten Gottesdiensten über Konzerte mit renommierten Solisten und Ensembles bis hin zu großen Chor-Orchesterkonzerten reicht die Bandbreite unserer Vorhaben – Sie dürfen gespannt sein!

Einen festen Platz im Jahresablauf haben unsere Kantaten-Gottesdienste. So laden wir am zweiten Sonntag im September zur 28. Kantate zum Mitsingen ein und gestalten Gottesdienste an Heiligabend, Karfreitag und am Sonntag Kantate mit. Das Offene Singen zum Advent am 1. Dezember darf natürlich auch nicht fehlen. Sehr gespannt sind wir auf das Konzert am Karfreitagabend, in dem uns Orgelmusik, Tanz und Texte auf Kreuzwege führen möchten. Initiator ist hier KMD Andreas Fröhling aus Gelsenkirchen.

In die Kategorie „bewährt und gut“ fallen auch unsere Orgel-Veranstaltungen. Hier begrüßen wir im Rahmen der Siegener Orgelwochen im September den renommierten Essener Domorganisten Sebastian Küchler-Blessing und feiern die 25. Siegener Orgelnacht mit den Organistinnen und Organisten aus unserer Region. Auch die Zusammenarbeit mit dem Studio für Neue Musik der Universität Siegen wird fortgesetzt: Professor Martin Herchenröder lädt im Januar wieder ein zu einer halben Stunde Orgelmusik und präsentiert im Mai den New Yorker Organisten Douglas Reed.

Auf sein 20-jähriges Bestehen kann unser Vokalensemble capella cantabilis 2018 zurückblicken. In einem festlichen Konzert, in dessen Zentrum ein Funeral Anthem von Georg Friedrich Händel steht, soll dieses Ereignis am Ewigkeitssonntag Ende November begangen werden.

Ein zweites Mal ist die capella cantabilis dann im Juni 2019 mit dem Gitarristen Johannes Monno zu hören. Gemeinsam präsentieren sie Lieder und Tänze verschiedener Epochen aus dem spanischen Sprachraum.

In einem strahlenden Chor-Orchesterkonzert mit Kantorei und der Camerata Instrumentale lassen wir es am zweiten Advent für Sie Weihnachten werden. Werke von Antonio Vivaldi, John Rutter und Camille Saint-Saëns stimmen Sie auf das Geburtsfest Christi ein. Zuverlässig folgt im Kirchenjahr auf die Weihnachts- auch die Passionszeit. Hier möchten wir Sie Ende März mit Johann Sebastian Bachs großartiger Matthäus-Passion hineinnehmen in die Geschichte vom Leiden und Sterben Jesu. Zum Ende der Saison erfreuen wir Sie dann Mitte Juni mit Martín Palmeris Magnificat, einer Vertonung des Lobgesangs der Maria in lateinamerikanischem Gewand.

Darüber hinaus begrüßen wir 2019 hochkarätige Gäste in der Nikolaikirche: Im Februar kommt zum zweiten Mal der renommierte WDR-Rundfunkchor, im März erfreut uns das Duo Werner Hucks – Martin Reuthner mit entspannten Jazzklängen für Gitarre und Trompete, im April erwarten wir wehmütige Romantik mit dem Streichquartett Giocosa und Elke Aufschläger an der Klarinette, im Mai unterhalten uns die Barberpapas mit A-cappella-Barbershop-Musik, bevor dann im Juni das Blechbläserensemble pro musica sacra gemeinsam mit den Bläserfreunden von pian e forte sein Auftaktkonzert zum 40-jährigen Jubiläum gibt.

Vielfalt – Qualität – das Besondere: Wir freuen uns auf inspirierende Musikereignisse in Siegen und auf Sie!

 

» Zum Jahresprogramm

» Das komplette Jahresprogramm der Saison 2018/19 als pdf downloaden

 

 

Nächste Veranstaltung

07.09.2018 | 20:00 Uhr | NIKOLAIKIRCHE SIEGEN

Orgelkonzert
IM RAHMEN DER 24. SIEGENER ORGELWOCHEN mit Werken von Johann Ulrich Steigleder, Dieterich Buxtehude, Johann Sebastian B...

mehr erfahren
Newsletter

Haben Sie Chorerfahrung und Lust auf klassische und moderne Chorliteratur? Dann sind Sie bei uns richtig.

Kontakt aufnehmen