Chormusik, die begeistert.

Balsam für die Seele.

Abwechslungsreich und vielseitig.

Klangvolle Welten.

Ein Ohrgenuss.

Arrow
Arrow
Shadow
Slider

Das kleine Ensemble der Kantorei Siegen

Das Vokalensemble capella cantabilis besteht seit 1998. Unter der Leitung von Ute Debus haben sich ambitionierte Sängerinnen und Sänger zusammengefunden, um anspruchsvolle Chormusik aller Stilrichtungen und Epochen einzustudieren. Gängige Komponistennamen sind im Repertoire der capella cantabilis ebenso zu finden wie eher selten zu hörende, unter ihnen Poulenc, Wolf, Ravel, Debussy, Lauridsen, Messiaen oder Nystedt. Höhepunkte der bisherigen Konzerttätigkeit waren die Zusammenarbeit mit dem Hilliard-Ensemble 2001 und Musica Antiqua

Köln unter Reinhard Göbel 2004 sowie die Mitwirkung beim WDR-Musikfest 2006. Außerhalb des Siegerlandes sang das Ensemble u. a. in Bad Homburg, Barth, Marburg, Verden/Aller und Wetzlar. Spannende Konzertkonzepte wie die Kombination von Chormusik mit Lyrik oder Tanz sind ein weiteres Markenzeichen der capella cantabilis.

Die capella cantabilis agiert unter dem "Dach" der Kantorei Siegen und setzt sich überwiegend aus Musiklehrern, Musikstudenten und Kirchenmusikern zusammen.

 

Konzertchronik

Chorsätze und Werke, deren Aufführung zu den "Highlights" im Repertoire der 1998 gegründeten capella cantabilis gehören:

Bach, Johann Sebastian
Actus tragicus 2005
Jesu, meine Freude 2000
Missa g-Moll 2003
Messe in h-Moll 1999, 2004
Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen 2003

Bartók, Béla
Vier slowakische Volkslieder 2004

Biber, Heinrich Ignaz Franz
Missa ex B 2004
Requiem 2004

Brahms, Johannes
Liebeslieder-Walzer 2005
Warum ist das Licht gegeben dem Mühseligen 2001
Drei Quartette op. 31 2003
Zigeunerlieder 2004

Bruhns, Nikolaus
Die Zeit meines Abschieds ist vorhanden 2005

Charpentier, Marc-Antoine
Laetatus sum 2004

Cornelius, Peter
Requiem 2002

Debussy, Claude
Trois Chansons 2002, 2003, 2004

Distler, Hugo
Totentanz 1999

Duruflé, Maurice
Quatre Motets sur des thèmes grégoriens 2003, 2006
Requiem 2006

Dvorák, Antonin
Messe in D-Dur 2002

Fauré, Gabriel
Cantique de Jean Racine 2003
Madrigal 2004
Requiem 2003

Gesualdo, Carlo
Madrigale 2000

Hiller, Johann Adam
Alles Fleisch ist wie Gras 2000

Kuhnau, Johann
Tristis est anima mea 2000

Lauridson, Morten
Les Chansons des Roses 2002

Mendelssohn-Bartholdy, Felix
Hör mein Bitten 2001
Jesus, meine Zuversicht 2001

Messiaen, Oliver
O sacrum convivium 2006

Michael, Tobias
Aus der Tiefe 2000

Monteverdi, Claudio
Madrigale 2000
Lamento d'Ariana 2000

Nystedt, Knut
Missa brevis 2006

Pärt, Arvo
Passio Domini Nostri Jesu Christe secundum Joannem (mit dem Hilliard Ensemble) 2001

Poulenc, Francis
Quatre motets pour un temps de pénitence 2001

Quandel, Stephan
Psalm 1, Uraufführung 2006

Ravel, Maurice
Trois Chansons 2002, 2003, 2004

Reger, Max
Zwei geistliche Gesänge 2002

Rheinberger, Joseph Gabriel
Bleib bei uns, denn es will Abend werden 2001
Requiem in d 2001
Stabat mater in g-Moll 2001

Schein, Johann Hermann
Geistliche Madrigale aus dem "Israelsbrünnlein" 1999, 2000

Schumann, Robert
Spanisches Liederspiel 2002, 2003
Zigeunerleben 2002, 2003

Schütz, Heinrich
Motetten aus der Geistlichen Chormusik 1999
Cantate Dominum canticum novum SWV 81 2006
Psalm 100 2006
Psalm 98 2006

Swider, Jozef
Cantus gloriosus 2006

Telemann, Georg Philipp
Du aber, Daniel, gehe hin 2005
Johannes-Passion 2005
Matthäus-Passion 2008

Unbekannter Meister von 1667
Matthäus-Passion 2007

Wolf, Hugo
Sechs geistliche Lieder 2001
Skandinavische Chormusik 2003

 

Nächste Veranstaltung

Keine Termine
Newsletter

Haben Sie Chorerfahrung und Lust auf klassische und moderne Chorliteratur? Dann sind Sie bei uns richtig.

Kontakt aufnehmen